Direkt zum Inhalt springen
Quelle: © triolog-freiburg
Quelle: © triolog-freiburg

Pressemitteilung -

Lohnt sich die Investition in die Sonne noch? Energieexperten geben Auskunft

Reutlingen, 09.04.2019: Die KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen (KSA) und die Schöllhammer Energie-Systeme GmbH & Co. KG geben am 17. April um 19 Uhr in der Zehntscheuer Münsingen detaillierte Auskünfte zum Thema Photovoltaik. Bürgerinnen und Bürger können sich über aktuelle Förderprogramme und Beratungsangebote informieren und Einblick in die neuesten Techniken im Bereich Photovoltaik bekommen. Zusätzlich stellen die FairEnergie sowie die Bürger-Energiegenossenschaft EENA eG weitere Finanzierungsmodelle vor.

Im letzten Jahr hat die KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen (KSA) zusammen mit den benachbarten Energieagenturen in den Landkreisen Tübingen und Zollernalb mit der Unterstützung des Landes Baden-Württemberg ein Netzwerk gegründet, um den Photovoltaikausbau in der Region zu stärken und zu beleben. Das Netzwerk motiviert und unterstützt Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und Unternehmen, Barrieren beim Thema Photovoltaik einfacher zu überwinden.

Die Veranstaltung am 17. April richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger – mit und ohne Eigenheim. Kommunale Träger und Unternehmen sind ebenfalls herzlich willkommen, auch für sie gibt es spezielle Angebote. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es über die KlimaschutzAgentur, Ansprechpartnerin Corinna Vogt Tel. 07121 - 14 774 93 oder auf www.klimaschutzagentur-reutlingen.de. Eine Anmeldung per Online-Formular ist auf der Homepage der KlimaschutzAgentur unter www.klimaschutzagentur-reutlingen.de/veranstaltungen möglich.

Themen

Tags

Regions


KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen - unabhängig beraten lassen

Die KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen ist eine der 35 regionalen Energieagenturen in Baden-Württemberg. Mit unseren sechs Mitarbeitern beraten wir Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Reutlingen neutral, unabhängig und kostenlos zu Energieeinsparung, Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Seit 2016 ist die KlimaschutzAgentur Teil der Kompetenzstelle Neckar-Alb und berät seitdem Unternehmen im gesamten Landkreis zu Energieeffizienzmaßnahmen und Fördermöglichkeiten. Die KlimaschutzAgentur wurde 2007 von 14 Gesellschaftern als gemeinnützige GmbH gegründet. Jedes Jahr sensibilisiert das Team der KlimaschutzAgentur über 2.500 Schüler im Landkreis zu Energie und Klimaschutz. Des Weiteren unterstützen die Experten der Agentur alle Kommunen im Landkreis Reutlingen bei der Erreichung ihrer Klimaschutzziele.  

Pressekontakte

Ulrike Hipp

Ulrike Hipp

Pressekontakt Büromanagement Energiespar-Tipps, Veranstaltungen 07121 14 774 91
Lea-Teresa Tress

Lea-Teresa Tress

Pressekontakt Öffentlichkeitsarbeit & Marketing 07121 1477494

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories