Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Informationsveranstaltung zum Thema „Photovoltaik-Mieterstrom“

Wird der von einer PV-Anlage erzeugte Strom dafür verwendet, mehrere Haushalte zu versorgen wird dies Mieterstrom genannt. Der Gesetzgeber ermöglicht damit Wohnungseigentümern und Vermietern Strom nicht nur am Gebäude zu erzeugen, sondern diesen auch ortsnahe zu verwenden.

Ab wann es sich lohnt, wie genau die technische Umsetzung aussieht und welche Hürden es dabei gibt, zeigen wir in unserem Vortrag am Mittwoch 30. Juni von 19 bis ca. 20 Uhr auf. Zusammen mit der "Erneuerbaren Energien Neckar-Alb eG" (EENA) bieten wir als Photovoltaiknetzwerk Neckar-Alb, Ihnen hier eine interessante Gelegenheit um die Energiewende praktisch umzusetzen. Für den Vortrag konnten wir Herrn Dr. Schöfthaler von der EENA gewinnen, welcher sich intensiv mit der Thematik befasst hat und als Vorstandsmitglied der EENA solche Projekte nicht nur anstößt sondern auch umsetzt. Daneben werden Nico Schneider und Felix Schneider als Vertreter des PV-Netzwerkes der Region Neckar Alb, den Rahmen mit einer Einführung in die Relevanz des Themas sowie der Photovoltaik an sich bieten.

Die Veranstaltung findet über Webex statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der entsprechende Zugangslink + evtl. Einwahldaten sind auf der Veranstaltungsseite direkt hinterlegt. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter www.klimaschutzagentur-reutlingen.de/veranstaltungen.

Themen

Tags

Regions


KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen - unabhängig beraten lassen

Die KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen ist eine von 35 regionalen Energieagenturen in Baden-Württemberg. Mit unseren sechs Mitarbeitern beraten wir Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Reutlingen neutral, unabhängig und kostenlos zu Energieeinsparung, Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Seit 2016 ist die KlimaschutzAgentur Teil der Kompetenzstelle Neckar-Alb und berät seitdem Unternehmen im gesamten Landkreis zu Energieeffizienzmaßnahmen und Fördermöglichkeiten. Die KlimaschutzAgentur wurde 2007 von 14 Gesellschaftern als gemeinnützige GmbH gegründet. Jedes Jahr sensibilisiert das Team der KlimaschutzAgentur über 2.500 Schüler im Landkreis zu Energie und Klimaschutz. Des Weiteren unterstützen die Experten der Agentur alle Kommunen im Landkreis Reutlingen bei der Erreichung ihrer Klimaschutzziele.  

Pressekontakte

Ulrike Hipp

Ulrike Hipp

Pressekontakt Büromanagement Energiespar-Tipps, Veranstaltungen 07121 14 774 91
Lea-Teresa Tress

Lea-Teresa Tress

Pressekontakt Öffentlichkeitsarbeit & Marketing 07121 1477494