Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Strom sparen im Haushalt: Tipp 1

Im Haushalt kann durch Verhaltensänderungen so einiges an Strom eingespart werden. Tipp Nr. 1: Den Wasserkocher richtig befüllen. Für das Erhitzen von Wasser ist der Wasserkocher im Vergleich zum Elektroherd effizienter, weil weniger Abwärme freigesetzt wird. Vor allem bei kleineren Mengen zeigt sich der Effekt. Wenn aber mehr Wasser als nötig erhitzt wird, steigt zum einen der Energiebedarf, aber auch der CO2-Ausstoß unnötig. Damit keine sinnlose Energie verschwendet wird, sollte das Gerät direkt nach dem Kochen ausgeschaltet werden. Denn manche Wasserkocher schalten sich selbst erst Sekunden später ab. So können bis zu zehn Euro pro Jahr eingespart werden, wenn richtig befüllt wird und rechtzeitig abgeschaltet wird. Kleine Verhaltensänderungen können schon einiges bewirken. Bei der Neuanschaffung eines Wasserkochers empfiehlt es sich außerdem darauf zu achten, dass er eine Messskala hat und Wunschtemperaturen eingestellt werden können: So lässt sich zusätzlich Energie sparen.

Die KlimaschutzAgentur bietet kostenlose Energieberatungsgespräche an. Alle Infos dazu finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage oder Sie rufen uns über 07121 14 32 571 an. Weitere Infos rund um das Thema Energiesparen finden Sie auf unserer Homepage unter: www.klimaschutzagentur-reutlingen.de.

Themen

Tags

Regions


KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen - unabhängig beraten lassen

Die KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen ist eine von 35 regionalen Energieagenturen in Baden-Württemberg. Mit unseren sechs Mitarbeitern beraten wir Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Reutlingen neutral, unabhängig und kostenlos zu Energieeinsparung, Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Seit 2016 ist die KlimaschutzAgentur Teil der Kompetenzstelle Neckar-Alb und berät seitdem Unternehmen im gesamten Landkreis zu Energieeffizienzmaßnahmen und Fördermöglichkeiten. Die KlimaschutzAgentur wurde 2007 von 14 Gesellschaftern als gemeinnützige GmbH gegründet. Jedes Jahr sensibilisiert das Team der KlimaschutzAgentur über 2.500 Schüler im Landkreis zu Energie und Klimaschutz. Des Weiteren unterstützen die Experten der Agentur alle Kommunen im Landkreis Reutlingen bei der Erreichung ihrer Klimaschutzziele.  

Pressekontakte

Ulrike Hipp

Ulrike Hipp

Pressekontakt Büromanagement Energiespar-Tipps, Veranstaltungen 07121 14 774 91
Lea-Teresa Tress

Lea-Teresa Tress

Pressekontakt Öffentlichkeitsarbeit & Marketing 07121 1477494